Sie befinden sich hier: Startseite | Monika Herrmann

Monika Herrmann

Violoncello

Monika Herrmann studierte bei Prof. Christiane Aydintan in Hannover und bei Prof. Maria-Luise Leihenseder-Ewald in Weimar, wo sie mit dem Künstlerischen Diplom und der Konzertstufe Streichquartett - Studium bei Prof. Norbert Brainin (Amadeus-Quartett) und Prof. Ulrich Beetz (Abegg Trio) - abschloss. Sie spielt im Trio Wesendonck, im Streichquartett ViaArtis und Barockcello und singt Sopran im Ensemble MusicaAntica, das sie 2006 gründete. Neben dem klassischen Repertoire widmet sie sich der Freien Improvisation, u.a. mit ihrem Kollegen der Jugendmusikschule Bad Münder, Thomas Klawier (Afrikanisches Trommeln). Seit 2009 ist sie am Deutschen Nationaltheater Weimar mit ihrer Cello-Bühnenmusik auf dem Spielplan. Sie legt Wert auf konsequentes tägliches Üben der Bogen- und Fingertechnik. Sie unterrichtet Kinder und Erwachsene als Anfänger und Fortgeschrittene im Einzel- und Gruppenunterricht, u.a. in Cello AGs an Grundschulen.

© 2018 Jugendmusikschule Bad Münder | Monika Herrmann